Gefüllte japanische Reisbällchen

Vegane Onigiri

Ongiri sind gefüllte Bällchen aus Sushi-Reis, die typischerweise eine Dreiecksform haben. Aber bei den Formen und Verzierungen kreativ zu werden macht das Kochen und die Ergebnisse zu einem besonders tollen Erlebnis.

60

min

9

Zutaten

🌶️

🌶️

Schärfegrad

👨‍🍳

👨‍🍳

Schwierigkeitsgrad

Vegane Onigiri - MAOMAO
Sonja
Recipes Creator bei MAOMAO
Liquid error (snippets/image-element line 127): invalid url input KIKKOMAN Sojasauce 1000ml - 1001040 €8,99
Liquid error (snippets/image-element line 127): invalid url input SUKINA Sushi Nori Gerösteter Seetang 25g - 1001322 €3,79
Liquid error (snippets/image-element line 127): invalid url input MIZKAN Sushi-Gewürz 360ml - 1001496 €4,79
Liquid error (snippets/image-element line 127): invalid url input KOTOBUKI Sushi-Reis 1kg - 1001054 €4,19
Liquid error (snippets/image-element line 127): invalid url input FLYING GOOSE Sriracha Mayo 455ml - 1001543 €5,29
Liquid error (snippets/image-element line 127): invalid url input SUKI Gerösteter weißer Sesam 95g - 100002 €3,19
SCHRITT FÜR SCHRITT

Rezept für Vegane Onigiri


Zutaten

Für 6 Onigiri

  • 180 g Sushireis
  • 2 EL Sushi Gewürz
  • 1/2 Block Räuchertofu
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 Schuss Sojasoße
  • 2 EL vegane Sriracha Mayo
  • 1/2 Avocado
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Noriblatt
  • Etwas schwarzer Sesam

Schritt für Schritt

SCHRITT 1
Sushi-Reis nach Packungsanleitung kochen

SCHRITT 2
Heißen Sushireis mit Sushigewürz vermengen und in einer Schüssel durchziehen lassen (mind. 20 Minuten)

SCHRITT 3
In der Zwischenzeit Tofu in grobe Streifen reiben oder bröckeln und in einer Pfanne mit Sesamöl knusprig anbraten, dann mit Sojasoße ablöschen

SCHRITT 4
Avocado würfeln, Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und mit Tofu und Sriracha Mayo vermengen

SCHRITT 5
Hände leicht befeuchten, dann jeweils 1 EL Reis auf ein Stück Frischhaltefolie geben, mit 1 TL Füllung befüllen, mit 1 weiteren EL Reis verschließen und mithilfe der Frischhaltefolie festdrücken und nach Belieben formen

SCHRITT 6
Nori-Blätter in Form schneiden und fertig geformte Onigiri mit Nori-Stücken und Sesam dekorieren

Guten Appetit!